Fachliche Erklärungen

Grundreinigung: Abreinigen, Tonic

Hautbeurteilung/Datenblatt: Untersuchung der Haut auf Feuchtigkeit, Spannungszustand, Anomalien, Besonderheiten wie Allergien, Metallimplantate, etc

Abschlusspflege:
beinhaltet Augencreme, Tages oder Nachtcreme

Bürstenpeeling: entfernt alle abgestorbenen Hautzellen, und abgesetzten Schmutz, welcher sich festgesetzt hat. Die Anwendung glättet, reinigt, bürstet und massiert die Haut. Durch verschiedene Aufsätze für viele Anwendungsmöglichkeiten einsetzbar.

Massage: herrlich entspannend, durchblutungsfördernd, beruhigt die Haut. Je nach Hauttyp und Jahreszeit mit den entsprechenden Ölen oder Cremen.

Körper-Problemzonenbehandlung: auf Wunsch wird entweder mit Folie oder Nasswickeltechnik das vorhandene Problem behandelt. Zu den Hauptursachen dieser Probleme zählen Übergewicht, Bewegungsmangel, Durchblutungsstörungen, Vererbung, Zivilisationsschäden.

Hochfrequenz: zur Pflege, Regeneration, Desinfektion. Durch Ionenaustausch wird Blut mit Sauerstoff angereichert und der Stoffwechsel angeregt, offene Stellen, z.B. nach Aknebehandlungen schließen sich schneller. Die Behandlung ist völlig schmerzlos und löst ein angenehmes, prickelndes, erfrischendes Gefühl aus.

Dampfbehandlung: durch die Bedampfung werden die Poren geöffnet, das Ausreinigen von Unreinheiten wird erleichtert. Die Haut wird aufnahmefähiger für nachfolgende Behandlung.


Peeling: siehe Bürstenpeeling – nur in manueller Ausführung.

Ausreinigen: entfernen von Mitessern, Milien, Unreinheiten

Packung: luftdurchlässig, das Auftragen von entsprechenden Aromaölen verstärkt die Wirkung der Packung.

© 2009 pracher.info - Kosmetik für Sie und Ihn | Angelika Pracher | Technologiepark 4, 8786 Rottenmann | Austria
Telefon 0043 (0) 676 970 27 24 | E-Mail: kosmetik@pracher.info | Impressum